Muße und Genuss – Birne & Zwetschge laden ein

4.700,00 

Beschreibung

Herrlicher Schaukelstuhl in Birnbaum und Zwetschgenholz 
Inspiriert von Sam Maloof und Charles Brock

Zum Bau dieses herrlichen Schaukelstuhls hat mich der amerikanische Designer und Kunsttischler Sam Maloof (1916-2009) inspiriert. Einige seiner Werke – vor allem der Schaukelstuhl – haben mich fasziniert. Dank sei auch dem amerikanischen Stuhlbauer Charles Brock, der Maloofs Entwurf verfeinert hat und dem ich viele praktische Ratschläge verdanke. Nach ein paar Jahren des Träumens, habe ich mich an die Realisierung des Vorhabens gemacht.
Dieser Schaukelstuhl ist aus Birnbaumholz und dem eher seltenen Zwetschgenholz. Die geringen Trockenrisse im Zwetschgenholz sind mit Kupferfarbigem Epoxidharz aufgefüllt und machen die diversen violett- und Rottöne geradezu vollkommen.
Der Schaukelstuhl ist ein optisches und haptisches Erlebnis! Ein echter Blickfang – und das nicht nur wegen den auffällig langen Kufen. Viele formschöne Details laden zum Anschauen und Anfühlen ein. So ist zum Beispiel der Sitz mit leichten schrägen Winkeln verleimt, so dass er einem wie ein „Smiley“ anlächelt. Vor allem auf der großen Sitzfläche kommt die geriegelte Birne hervorragend zum Ausdruck. Die Armlehnen haben – wie der gesamte Stuhl – kaum ein gerades Stück an sich. Die Übergänge von den Füßen zu den Kufen ziehen den Blick fasst schon magisch an. Die sieben Sprossen sind auf der Rückseite vollständig „überrundet“, die Vorderseite hat in der Mitte eine kleine „Krone“. Zudem stehen die Sprossen nicht gerade nebeneinander. Vielmehr ist die jeweilige mittlere „Krone“ an der mittleren vorderen Sitzkante ausgerichtet. Die Kopflehne wird auf beiden Seiten von zwei „Ohren“ überragt. Diese sind wunderschön geformt und erinnern an eine Ohrmuschel.

Die Oberflächen sind mehrfach mit einer speziellen „Öl-Lack-Mischung“ (nach Sam Maloof) in einem „Einschleifverfahren“ behandelt.

Maße: Höhe Hinterfüße: 115 Zentimeter; Breite auf Höhe der Rückenlehne: 60 Zentimeter; Breite Sitz: 50/ 46 Zentimeter; Tiefe Sitz: 52 Zentimeter; Länge der Kufen: 110 Zentimeter

Viele Stunden Kopf- und Handarbeit stecken in diesem Unikat. Die Arbeiten sind in Hingabe, Geduld und in kleinen Schritten und Liebe zum Detail durchgeführt. Vor allem die andauernde „Skulpturarbeit“ sind eine kunsthandwerkliche Herausforderung. Der Besitzer und „Schaukler“ wird es zu schätzen wissen.

Beachte: Dieses Unikat kann nicht über den online-Shop bestellt werden. Eine vorherige Kontaktaufnahme ist erforderlich.

 

Zusätzliche Information

color

Black, Blue, Green, Red

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Muße und Genuss – Birne & Zwetschge laden ein“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Menü